Wir stellen Ihnen in unserem 30-minütigen Webinar anhand eines einfachen Bauteils das manuelle und (teil-)automatisierte Programmieren von NC-Bearbeitungsabläufen vor.

Dabei konzentrieren wir uns auf prismatische Geometrien und Bohroperationen unter Nutzung zentral in der Plattform vorgehaltener Maschinen- und Werkzeugkataloge. Besonders zeitsparend wirkt sich dabei die Wiederverwendung vorgefertigter oder benutzerdefinierter Bearbeitungsmuster aus. Im Mittelpunkt des Webinars steht die Durchgängigkeit von der Artikelkonstruktion bis hin zum Herstellungsprogramm und der Simulation.

Highlights

  • Umfangreiche Bibliothek von High-End-Bearbeitungstechnologien und datenbankorientierte Verwaltung von Geometrie und NC-Code 
  • Durchgängiges Datenmodell von der Konstruktion bis hin zur Fertigung
  • Intelligente Werkzeugverwaltung einschließlich technologischer Parameter 
  • Zeitsparende „Wiederverwendungs“-Funktion zur Übertragung fertiger Operationen auf neue Geometrien 
  • Leistungsfähige Maschinensimulation 
  • Optimierte Werkzeugbahnen und Reduktion von Maschinenbewegungen für eine höhere Produktivität
  • Automatisierung und Standardisierung fertigungsbezogener Abläufe
  • Verlustfreie Übernahme von Prozessdaten aus CATIA V5
Aufzeichung des Webinars von Dassault Systèmes  |  DESYS Broschüre Fertigung